DG-Ausbauten

Dachgeschossausbau

Die Gründe für einen Dachausbau sind ganz individuell. Wer Platz benötigt und sein Haus nicht per Anbau erweitern möchte, weiß den günstigeren Dachausbau zu schätzen. Familienzuwachs in Form von Kindern oder pflegebedürftige Angehörige machen einen Dachausbau oft schlicht notwendig. Vom lichtdurchfluteten Atelier über zusätzliche Kinder- oder Schlafräume oder die Wohnung im Dachboden für die Schwiegereltern: beim Dachausbau ist bei guter Bausubstanz fast alles möglich.

Lediglich statische und rechtliche Anforderungen setzen einem Dachausbau Grenzen. So ist vor einem Dachgeschossausbau die Genehmigung der Baubehörde einzuholen. Je nach Änderungen am Gebäude kann zusätzlich eine statische Berechnung des Vorhabens notwendig werden. In manchen Gemeinden ist zusätzlich der Einbau von einer Dachgaube oder einem Kniestock nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Wir beraten Sie gerne und sind ihr kompetenter Partner von der Planung bis zur Fertigstellung!